Home > Kluge ISVs wechseln zur Bacula Enterprise Edition
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
(51 Stimmen, durchschnittlich: 5,00 von 5)
Loading...

Kluge ISVs wechseln zur Bacula Enterprise Edition

Bacula wird immer mehr zum Liebling der ISVs. Und warum?

ISVs haben typischerweise eine Vielzahl von virtuellen Umgebungen und Datenbanken - ganz zu schweigen von einer beträchtlichen Menge an kritischen Daten - die alle eine fortschrittliche Enterprise-Backup- und Restore-Lösung erfordern. Die alten Anbieter liefern jedoch nicht mehr das, was benötigt wird; sie bieten veraltete, monolithische, schlecht unterstützte und absurd teure Lösungen. Stattdessen brauchen ISVs eine moderne, hoch skalierbare Lösung, die von sachkundigen Leuten geliefert wird, die dieselbe Sprache sprechen und ihre Umgebung verstehen. Baculas extrem hohe Support-Standards bedeuten, dass unsere Techniker hochtechnische IT-Umgebungen verstehen. Wir haben eine lange Geschichte, in der wir ISVs durch die Implementierung einer überlegenen Backup- und Recovery-Lösung geholfen haben.

Aber das vielleicht Wichtigste ist, dass Bacula nicht nach Datenvolumen abrechnet. Anstatt also von Ihrem derzeitigen Backup-Anbieter erpresst zu werden, sollten Sie herausfinden, warum so viele ISVs plötzlich zu Bacula wechseln und sich die Freiheit nehmen, zu wachsen - zu ihren eigenen Bedingungen.

Bacula Enterprise bietet native Integration mit verschiedenen Technologien:

Weitere Hilfe:

  • Sichern Sie auf Bandmedien? Werfen Sie einen Blick auf unsere Bandsicherungslösungen.
  • Möchten Sie alle unsere Backup-Tools sehen? Volle Hypervisor- und Datenbank-Unterstützung.
  • Unsere Server-Backup-Lösungen umfassen Windows, Linux und sind flexibel und anpassbar an Ihre Infrastruktur.
  • Unterstützt Bacula Ihren Speichertyp? Werfen Sie einen Blick auf unsere Storage-Backup-Lösungen.
  • Das Training ist an verschiedenen Orten verfügbar, je nachdem, welches zertifizierte Bacula Systems Training Center Sie wählen.

ISV Professionals