Home > MS Active Directory und OpenLDAP Sicherungs- und Wiederherstellungslösungen

MS Active Directory und OpenLDAP Sicherungs- und Wiederherstellungslösungen

Sicherung des Active Directory 2007, 2008, 2012, 2012R2, 2016 und 2019 mit Bacula Enterprise. Der schnelle und einfache Weg zur Sicherung von LDAP und OpenLDAP auf Objektebene

Was ist LDAP und Active Directory? Eine Verzeichnislösung ist eine Struktur, in der Informationen über Computer und Geräte im Netzwerk gespeichert werden, einschließlich Benutzer- und Softwarekonfigurationen. Seine Installation und Implementierung erfolgt auf den Servern, die als Domänencontroller bezeichnet werden, und kann Replikate auf verschiedenen Computern in der Organisation enthalten, die sich in lokalen oder entfernten Bereichen befinden. Die Sicherung von Active Directory ist für die Geschäftskontinuität der Organisation unerlässlich.

backup active directory server

Vorteile von LDAP und Active Directory

#
Der zentrale Speicher für Informationen, der die Verwaltung des Netzwerks und seiner Ressourcen erleichtert
#
Die gespeicherten Daten verfügen über robuste und zuverlässige Sicherheitsmechanismen mit leistungsfähigen Zugriffskontrollen ( eine AD-Sicherung ist jedoch erforderlich).
#
LDAP und Active Directory sind einfach zu skalieren, unterstützen mehrere Plattformen und verfügen über Standardfunktionen und APIs für jede dieser Plattformen
#
Die Active-Directory-Struktur kann auf mehrere Server verteilt werden und verfügt über Tools zur Integration mit anderen Standardanwendungen für Unternehmensverzeichnisse, wie DNS und DHCP
Die Sicherung von Active Directory ist von entscheidender Bedeutung, da sich ein Datenverlust negativ auf den laufenden Geschäftsbetrieb auswirken kann. Außerdem müssen die Active Directory-Daten konsistent und vollständig sein, um die Integrität der Daten sicherzustellen, die durch verschiedene Active Directory-Wiederherstellungsmethoden und -strategien wiederhergestellt werden müssen.

Unabhängig davon, welchen Verzeichnisserver Ihr Unternehmen wählt, kann mit dem Bacula Enterprise Directory Server-Tool eine einfache und effiziente Sicherung des Active Directory sowie eine schnelle Wiederherstellung erfolgen. Ohne die Verwendung von Bacula müssten die Sicherungsvorgänge des Active Directory manuell mit Hilfe von geplanten Aufgaben, Crontabs oder Kommandozeilenskripten durchgeführt werden. Der Bacula Enterprise Edition Katalog wird die Größe und Modifikation von Active Directory Objekten bearbeiten und als Bacula Administrator werden Sie die Möglichkeit haben, AD Sicherungsobjekte in höchster Granularität wiederherzustellen.

Die einzigartigen Funktionen von Bacula Enterprises für die Active-Directory-Sicherung ermöglichen es Ihnen, die gesicherten Daten mit dem größeren Funktionsumfang von Bacula ins Spiel zu bringen und bieten Ihnen eine große Auswahl an Flexibilität, Anpassungsmöglichkeiten und fortschrittlichen Optionen auf Unternehmensebene in einer einfachen, leicht zu bedienenden und skalierbaren Betriebsumgebung. Bacula Enterprise Edition ist eine der leistungsstärksten und skalierbarsten Active Directory Sicherungs- und Wiederherstellungslösungen weltweit.

LDAP-Sicherung und -Wiederherstellung

Stellen Sie sich das vor - Sie benötigen nur ein einziges LDAP-Objekt zur Wiederherstellung aus einer Sicherung. Mit der Directory Server Technologie von Bacula Enterprise Edition wird dies Realität. Mit dieser Sicherung von LDAP können Sie jedes gesicherte Objekt wiederherstellen. Darüber hinaus können Sie Objekte verschieben oder entscheiden, sie mit einigen Einschränkungen wiederherzustellen: immer, nie, wenn das Objekt neuer oder älter ist!

 

Sicherung von Active Directory

Microsoft-Standards können sehr spezifisch sein, und die Sicherung des Microsoft Active Directory Servers ist keine Ausnahme. Zum Beispiel unterscheiden sich die MS AD-Abfragen von den Standard-LDAP-Abfragen, und auch der Code ist spezifisch. Die Bacula Enterprise Edition bietet jedoch einzigartige Technologien, um jede Umgebung zu behandeln, einschließlich der Tombstone-Wiederherstellung. Jetzt ist es nicht mehr notwendig, spezifische Felder und Verzeichnisserver-Strukturen zu verwalten und sich stattdessen auf die Bacula Enterprise Lösung für die AD-Sicherung zu verlassen.

Mit dieser Funktion sind Sie jetzt bereit zur Sicherung von Active Directory auf Windows 2007, 2008, 2012, 2012R2 und höheren Versionen, indem Sie es durch das Standard-AD-Netzwerkprotokoll verbinden.

 

Wie funktioniert die OpenLDAP-Sicherung?

Stellen Sie einfach die richtigen Konfigurationsparameter wie den LDAP-URI, den Basis-DN (Base Distinguished Name), den Sicherungs-LDAP-Benutzer und das Passwort ein, und schon können Sie loslegen.

LDAP-Sicherung - Hauptvorteile

  • Unterstützt vollständige, differentielle und inkrementelle LDAP-Sicherungen.
  • Unterstützung des präzisen Modus
  • Objektgröße und Änderungszeit werden von Bacula Catalog behandelt.
  • LDIF-ähnliches internes Archivformat
  • Verschiebung von Objekten während des Re-Store
  • Unterstützt mehrere Ersatzoptionen: immer, nie, ifnewer, ifolder
  • Verbindet sich mit dem LDAP-Server über das LDAP-Netzwerkprotokoll

Weitere Hilfe zur erfolgreichen LDAP und OpenLDAP Sicherung:

  • BWeb™ Management Suite ist eine umfassende GUI-Management-Suite für Bacula Enterprise Edition, die die Datenberichte, Hauptmetriken und Analysen bereitstellt, die die Systemadministratoren für die Manager benötigen.
  • Interessieren Sie sich für die Sicherung, aber verstehen Sie die Terminologie nicht? Sie finden die Erklärungen in unserem Backup-Glossar.
  • Besuchen Sie unseren Sicherungs- und Wiederherstellungs-Blog für die neuesten Produktversionen und Updates, Fallstudien und andere interessante Neuigkeiten.